Die Tupfenbande

Dalmatiner sind verrückte Hunde

Tag: Urlaub

Urlaub, Sonne, Seele baumeln lassen

Nachdem das erste Urlaubswochenende ja eher anstrengend war (siehe vorheriger Beitrag), habe ich nun einen Gang zurück geschaltet.

Unser diesjähriger Sommerurlaub liegt zum ersten Mal seit vielen Jahren nicht in den Schulferien und da es dieses Jahr wieder einmal nur für einen Urlaub auf „Terrassia“ und in „Bad Mein Garten“ gereicht hat, habe ich mir fest vorgenommen, daraus keinen Arbeitsurlaub zu machen, sondern nur das nötigste zu erledigen und ansonsten Fünfe gerade sein zu lassen. Ich genieße lange Spaziergänge mit den Hunden und die Zweisamkeit mit meiner besseren Hälfte, und das Wetter hat ja bisher auch ganz gut mitgespielt. Folgend ein paar Impressionen meines Sommerurlaubs 2011.

 

Es wird Zeit

Ich glaube, es wird langsam Zeit, dass ich mal wieder etwas schreibe. Seit dem letzten Mal sind ja schon einige Tage, um nicht zu sagen, Wochen, ins Land gegangen. Aber mich hatte mal wieder die Unlust gepackt. Und wie das dann so ist, man schiebt es so vor sich her und mit jedem Tag bekommt man schlechter die Kurve. Viel Erwähnenswertes ist eh nicht passiert. Attila hat noch eine Ausstellung gemacht und mit einem „Sehr gut“ abgeschnitten. Fotos gibt es davon leider keine, da ich wieder mal allein unterwegs war. Im September hat mich eine Gürtelrose für 2 Wochen lahm gelegt, schmerzhaft und sehr unangenehm. Zum Glück waren wir kurz danach im Urlaub, denn Entspannung habe ich wirklich dringend gebraucht. Mal sehen, wo Cheffe die Fotos versteckt hat. Vielleicht kann ich dann ja noch ein paar Urlaubseindrücke anhängen.

© 2019 Die Tupfenbande

Theme von Anders NorénHoch ↑

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.